Kürbis(brötchen)zeit

Kürbis(brötchen)zeit

– Für alle, die gerne „mehr“ aus ihrem Kürbis machen möchten!


KürbisbrötchenZutaten für 10 Stück:

200 g Weizenvollkornmehl
200 g Roggenvollkornmehl
½ Würfel Hefe

½ TL Zucker
300 g Kürbisfruchtfleisch  (z.B. Hokkaido)
50 ml Apfel-Direktsaft
50 g Butter
½ TL Salz
Mehl zum Arbeiten

 

Zubereitung:

  1. Das gewürfelte Kürbisfruchtfleisch mit dem Apfelsaft ca. 20 Minuten weich garen, abkühlen lassen und pürieren
  2. Aus dem Mehl, der Hefe, Salz, Zucker, Butter, Kürbispüree und etwa 100 ml lauwarmen Wasser einen Hefeteig herstellen
  3. 30 min gehen lassen
  4. Brötchen formen, auf Backpapier nochmals gehen lassen
  5. Bei 180°C Umluft ca. 20 Minuten goldbraun backen

Geschnitzter Kürbis

Anschließend kann natürlich noch nach Lust und Laune aus der Schale des Kürbis gruselige Halloweendeko geschnitzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.